1000 Chancen

Unternehmen und Schüler lernen sich kennen bei der

Die große Stärke dieses Projekts ist die Vielseitigkeit der Hilfestellungen, die wir Schülern und benachteiligten Jugendlichen für ihren Berufseinstieg bieten. So schaffen wir Aktion für Aktion 1000 Chancen, die je nach Bedarfslage, im Rahmen unserer Unterprojekte realisiert werden

Zu diesen Projekten gehören unsere „Bewerbertrainings“. Dabei machen wir Schüler fit für den Arbeitsmarkt. Oder mit den Programmen „1 Tag Azubi“ und „Traumberuf Chef“, bei denen wir Schülerinnen und Schülern Einblicke in Firmenabläufe bzw. den Tag eines Entscheiders geben.

Im Programm „Coach4Life“ begleitet ein Wirtschaftsjunior einen Flüchtling über einen bestimmten Zeitraum als Mentor und unterstützt ihn bei Praktikumssuche, Bewerbungen, aber auch in alltäglichen und kulturellen Fragen.

Im Jahr 2017 haben die Wirtschaftsjunioren Hamburg deutschlandweit die meisten Chancen generiert und dafür den 1. Platz der Wirtschaftsjunioren Deutschland im Projekt “Jugend stärken – 1000 Chancen” gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhalten.

Du interessierst Dich für das Projekt?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner